· 

Am Boden

Es gibt Zeiten, wo man echt down und am Boden ist. Doch Gott, der liebende Vater, hat immer Interesse daran zu sehen, dass es uns gut geht und wir nicht am Boden liegen bleiben. Er lädt ein aufzustehen, mit ihm zu gehen, viel mehr zu sehen und zu vertrauen.

Darüber habe ich ein Lied geschrieben, wie ich empfinde, wie er mich ermutigt hat und liebt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0